Contate-nos
HUESKER Ltda.
Av. Dr. Sebastião Henrique C. Pontes, 8000 Galpão E
CEP 12.238-365 São José dos Campos - SP
Brasil
 |

Informações do projeto

Referência da Obra

Straßendeckensanierung B2 Wundtstraße

Local

Leipzig, Sachsen, DE

Cliente

Verkehrs- und Tiefbauamt der Stadt Leipzig

Projetista

BAUPLAN GmbH & Co. KG

Construtor

GP Verkehrswegebau/ AS Asphaltsanierungsgesellschaft GmbH, Spelle

Período da Obra

Oktober 2011

Galeria

 |
 |
 |
 |

Detalhes do Projeto

Tarefa

Im Oktober 2011 wurde die Wundtstraße in Leipzig saniert. Geplant war, hierfür die vorhandene, stark sanierungsbedürftige Betonfahrbahn durch den Überbau mit Asphalt wieder in einen qualitativ hochwertigen Zustand zu bringen. Die Wundtstraße ist die Hauptzufahrtsstraße aus Richtung Süden in das Stadtzentrum von Leipzig sowie umgekehrt eine Hauptausfahrtstraße in Richtung Borna/Altenburg und Chemnitz. Entsprechend der Bestandsangaben des Verkehrs- und Tiefbauamtes der Stadt Leipzig ist die Wundtstraße der Bauklasse I und teilweise der Bauklasse SV zuzuordnen.

Solução

Gemäß Sanierungsplanung wurden zunächst 12 cm des vorhandenen Betons abgefräst. Die gefräste Betonschicht wurde gereinigt, überbreite Fugen mit heißer, vorbituminierter Gesteinskörnung 5/8 aufgefüllt und offene Betonfugen mit einer Rissvergussmasse verfüllt. Um das in Zukunft zu erwartende Durchschlagen der Dehnungsfugen in den neuen Asphaltoberbau nachhaltig zu verzögern, entschied sich das Verkehrs- und Tiefbauamt der Stadt Leipzig eine Asphaltbewehrung aus PVA zu verlegen. Hierzu wurde zunächst ca. 2,00 kg/m² Emulsion (C69BP4-OB) auf die gefräste Betonunterlage aufgesprüht. Anschließend wurde die Asphaltbewehrung entsprechend der Einbauanleitung verlegt. Die verlegte Asphalteinlage wurde mit einer 8 cm Binderschicht (AC 16 BS) und einer 4 cm Asphaltdeckschicht (SMA 11 S) überbaut.

Benefícios

PVA weist eine sehr gute Beständigkeit gegenüber alkalischem Milieu auf. Aus diesem Grund bietet er sich gerade für die Sanierung von

Betonflächen mit Asphalt an. Der Einsatz von Asphaltbewehrungen hat sich bei der Sanierung von Betonfahrbahnen zur nachhaltigen Verzögerung von Reflexionsrissbildung bewährt. Die damit verbundenen Einsparungen führen zu einer erheblichen Kostenreduzierung bei der Unterhaltung von Asphaltfahrbahnen.


Also interesting

Engenharia Hidráulica

Burg bei Hoyerswerda | DE

Leia mais »

Engenharia Ambiental

Schärding | AT

Leia mais »

Obras de Terra e Fundações

Venlo | NL

Leia mais »